VDP.Erste Lage

"Auf der Mauer"
Riesling trocken ~ 750 ml
Alkohol: 13,0% vol
Säure: 7,1 g/l
Restsüße: 5,1 g/l


LAGE:

„Auf der Mauer“ ist der Name für einen unserer Premium-Rieslinge. Die Trauben für diesen Wein stammen aus den hochwertigsten Weinbergslagen Deidesheims (Hohenmorgen, Grainhübel und Kalkofen). Diese Einzellagen liegen direkt am Ortsrand der Stadt und befinden sich an und auf einem kleinen Plateau, das von Sandsteinmauern gestützt wird. Die Weine wachsen also „Auf der Mauer“!


BODEN:

Sandiger Lehmboden bis grobkörniger Sand mit teilweise sehr reichhaltigen Einlagerungen von Buntsandsteinverwitterung. Stark wechselnd. Sehr mineralisch und ausdrucksstark. Verbindendes Merkmal der verschiedenen Parzellen ist, dass sie von den Sandsteinmauern gestützt sind. Hier wird ausschliesslich nach biodynamischer Weinbergspflege gearbeitet.


WEIN:

Der 2015er „Auf der Mauer“ ist ein ausdrucksstarker, differenzierter Vertreter der Riesling-Art - ein sehr vielschichtiger Wein. Er offenbart Mineralität und Biss mit Tiefe und Eleganz.

Reife und hochwertige Riesling-Trauben bilden sein Rückgrat. Anders als die Lagenweine steht hier nicht die Bodencharakteristik im Vordergrund, sondern seine Sortenart kombiniert mit der regionalen Interpretation. Wein gewordene Philosophie unseres Kellermeisters Ulrich Mell. Der Wein ist spontanvergoren im Holzfaß und im Stahltank ausgebaut. Ein Wein mit Entwicklungspotential für die nächsten 10 Jahre.

 

 
German
English