21.10.2017

Kellerführung - durch die historischen Gewölbe

11:00 Uhr ~ Anmeldung erforderlich!Preis inklusive dreiteiliger Weinprobe im Keller 17,-...


04.11.2017

Sensorik II-Seminar mit Martin Darting

Sensorik II-Seminar mit Martin Darting!  Das Seminar für Weinfreaks. Selbstverständlich...


02.12.2017

Die "VDP.Lange Nacht der offenen Weinkeller“ des VDP-Pfalz

17.00 Uhr - 23.00 Uhr Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl unserer Weine in den Kellern unseres...


zum Archiv »

Rebsortenwein

Bassermann-Jordan
Chardonnay trocken ~ 750 ml
Alkohol: 12,0 %
Säure: 5,5 g/l
Restsüße: 7,3 g/l

LAGE:

Die Burgunder-Rebsorten werden bei Bassermann-Jordan bewußt ohne Lagenbezeichnung angeboten, da bei diesen Weinen, so auch bei unserem Chardonnay, der Sortencharakter der Reben im Vordergrund steht. Die Weinberge für den Chardonnay sind in Deidesheimer und Ruppertsberger Lagen angelegt.


BODEN:    

Leichter, sandiger Lößboden in Deidesheimer und Ruppertsberger Lagen – stellenweise mit Buntsandsteinverwitterung.


WEIN:     

Selektive Lese. Der Most wurde nach dem Pressen temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren und über eineinhalb Monate auf der Feinhefe dort gereift.
Ein schöner, eleganter Chardonnay mit zartem Schmelz, guter Struktur und einem feinfruchtigem Bukett. Ein Hauch von Exotik (Banane, grüne Melone) in einem kräftigen Körper gut integriert.


SPEISEN:     

Genießen Sie diesen Wein zu vielen Gelegenheiten. Einfach klassisch - zu Fischgerichten -  zu Geflügel oder zur leichten zeitgemäßen Küche (Fisch, Salat, internationale Küche).

 
German
English