21.10.2017

Kellerführung - durch die historischen Gewölbe

11:00 Uhr ~ Anmeldung erforderlich!Preis inklusive dreiteiliger Weinprobe im Keller 17,-...


04.11.2017

Sensorik II-Seminar mit Martin Darting

Sensorik II-Seminar mit Martin Darting!  Das Seminar für Weinfreaks. Selbstverständlich...


02.12.2017

Die "VDP.Lange Nacht der offenen Weinkeller“ des VDP-Pfalz

17.00 Uhr - 23.00 Uhr Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl unserer Weine in den Kellern unseres...


zum Archiv »

Restsüße & Edelsüße Weine

von Bassermann-Jordan
Rieslaner Auslese ~ 375 ml
Alkohol: 9,5 % vol
Säure: 9,8 g/l
Restsüße: 149,7 g/l

LAGE:

Die Reben für den Rieslaner befinden sich in der renommierten Einzellage Ruppertsberger Reiterpfad. Sie wachsen dort auf lehmigen Sandböden mit Anteilen von Buntsandsteinverwitterung.


HERKUNFT:

Die Rebsorte ist nach ihren Rebsorten-Eltern benannt: RIESLing und sylvANER. Sie ist aus den Rebsorten Riesling und Silvaner gekreuzt worden. Eine Rebsorte, die sehr exotische Fruchtaromen aufweist und deshalb gerne zu edelsüßen Spezialitäten ausgebaut wird.


WEIN:

Die Auslese vom Rieslaner 2015 begeistert durch eine klare, reichhaltige Frucht. Als Beerenauslese gerntet haben wir uns entschieden diesen Wein als Hochkarätige Ausles einzustufen und anzubieten! Ein imposanter Wein der durch Saftigkeit und Finesse überzeugt. Die üppige Frucht erinnert Pfirsich und Passionsfrucht. Der Wein ist sehr lang und brilliert durch seine Reintönigkeit.


SPEISEN:

Wildpasteten, Fois Gras, feinfruchtige Desserts, würzige/salzige Käsesorten

 
German
English