Kalkofen

Hohe Durchschnittstemperaturen und wenig Niederschlag zeichnen dieses Terroir aus. Die Lage ist nach Süden leicht geneigt und wird im Norden durch mehrere Sandsteinmauern begrenzt. Es ist eine warme Hanglage entlang der Vorhügelzone der Mittelhaardt.

Boden: Die vorherrschenden kalkreichen Sedimente und Einschlüsse von Muschelkalk verleihen den Weinen viel Frucht und Charme.