vdp.orts­wein

deidesheim riesling feinherb

- ausverkauft -

Deidesheim ist das historische Zentrum des Qualitätsweinbaus in der Pfalz und als zentraler Ort der Mittelhaardt weltweit für seine Rieslinge bekannt, die hier besonders feinfruchtig sind. Geschützt von den Hügeln des Haardt Gebirges wachsen die Reben hier im Niederschlagsarmen Gebiet zu voller Konzentration und Fülle heran. Dies erkannte Johann Peter Jordan bereits Ende des 18 Jh. und verlegte den Stammsitz des Hauses v. Bassermann-Jordan nach Deidesheim.

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017  

WEIN

Die Trauben für den Deidesheim Riesling feinherb stammen aus den kühleren Lagen Deidesheims. Hier erreicht der Riesling die perfekte physiologische Reife bei gleichzeitig moderater Zuckerbildung und schöner Säure. Dies ist die ideale Grundlage für unseren feinherben Ortswein. Nach dem schonenden Keltern und der Mostvorklärung wird der Wein im gekühlten Edelstahltank ausgebaut. Die typische Rieslingaromatik in der Nase, ergänzt sich hervorragend mit dem eleganten Mundgefühl. Die Aromen nach frischem Pfirsich, Apfel und Limettenschale und das feine Süße - Säure - Spiel harmonieren in diesem Wein perfekt und führen zu großem Trinkvergnügen. Der feinherbe Deidesheimer Ortswein ist ein wunderbarer Terassenwein für heiße Sommertage aber auch als Aperitiv oder zur würzigen Küche harmoniert er ausgezeichnet.

BODEN

Lehm bis lehmiger Sand vereinzelt mit Sandsteingeröllen und Buntsandsteinverwitterungen.

ANALYSE

A 11,5 %vol,

DE-ÖKO-003
Deutsche Landwirtschaft
Bio-Wein Siegel Bio-Wein