frucht- und edelsüss

deidesheim kabinett

- ausverkauft -

Kabinettweine sind das klassische Prädikat für elegante, leichte und frische Rieslingweine wie sie nur in Deutschland wachsen können. Diese Prädikatsstufe kennzeichnet Trauben mit guter phenolischer Reife bei gleichzeitig niedrigem Zuckergehalt. Kabinettweine werden seit Jahrzehnten mit niedrigem Alkohol und feiner Restsüße ausgebaut. Die Trauben stammen aus den Deidesheimer Lagen nahe am Wald. Hier können die Trauben tagsüber Sonne tanken und nachts verlangsamen die kühlen Winde aus dem Wald die Reifung. So entsteht das perfekte Ausgangsmaterial für elegante fruchtsüße Weine.

2019 | 2017  

WEIN

Die Trauben wurden morgens von Hand gelesen, um die Frische der Trauben zu bewahren wurden diese direkt gekeltert. Der Most wurde über Nacht per Sedimentation vorgeklärt und anschließend temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren. Feine Aromen von hellen Blüten, wie Lindenblüten, Mirabelle und Nashi-Birne. Am Gaumen saftig, mit feinem Säurespiel und eleganter Restsüße. Ein Schmeichler, der zugleich leicht und doch fest wirkt. Der Deidesheim Riesling Kabinett eignet sich besonders als Aperitif, leichter Begleiter für laue Sommernächte und zur asiatischen Küche.

BODEN

Buntsandsteinverwitterungsböden mit Löss und Lehmanteilen, im Unterboden Kalk

ANALYSE

A 9,5 %vol, S 8,0 g/l, RZ 40,3 g/l

DE-ÖKO-003
Deutsche Landwirtschaft
Bio-Wein Siegel Bio-Wein