vdp.guts­wein

von bassermann-jordan riesling trocken

- ausverkauft -

Der Gutsriesling ist der Einstieg in die VDP Klassifikationspyramide. Er zeigt die Stilistik des Hauses und die Typizität der verschiedenen Böden rund um unser Weingut. Ein typischer Pfälzer Riesling mit feiner Frucht, eleganter Säure und packender Mineralität.

2018 | 2017  

WEIN

Die Trauben wurden von Hand gelesen und schonend gepresst. Der Most wurde durch 24 - stündige Sedimentation geklärt. Die Vergärung erfolgte temperaturkontrolliert im Edelstahlgebinde. Gefüllt wurde der Gutsriesling Anfang Januar.

BODEN

Die Trauben stammen aus verschiedenen Lagen rund um Deidesheim, Ruppertsberg und Forst. Die Böden sind geprägt von Buntsandsteinverwitterung, Lehm, Ton, Kalkstein und Stellenweise Löss. Im Bereich um Forst auch vulkanische Gesteine.

ANALYSE

A 12,5 %vol, S 7,6 g/l, RZ 5,5 g/l

Bio-Wein Siegel Bio-Wein