frucht- und edelsüss

scheurebe auslese

- ausverkauft -

Die Rebsorte Scheurebe ist eine Kreuzung aus Riesling x Bukettraube, welche 1916 von Georg Scheu in Alzey gekreuzt wurde. Die Aromatik erinnert mit schwarzer Johannisbeere und Grapefruit an Sauvignon Blanc. Aufgrund der eleganten Frucht und der frischen Säure, eignet sie sich hervoragend zur Produktion von edelsüßen Auslesen. Bei uns wird dieser Wein nur in herausragenden Jahren hergestellt. Die Trauben wachsen in der Lage RUppertsberger Reiterpfad, welche schon seit über 100 Jahren für Süßweine mit Weltruf steht.

2019 | 2017  

WEIN

Für unsere Scheurebe Auslese wurden vollreife Trauben aus unseren Ruppertsberger Weinbergen gelesen. Diese wurden für 12 Stunden eingemaischt, um mehr Aroma zu extrahieren. Anschließend wurde die Maische möglichst schonend gepresst und der Most über Nacht sedimentiert. Die Gärung erfolgte im temperaturkontrollierten Edelstahltank. In der Nase reifes Kernobst, Maracuja und Mango. Dezent florales Aroma. Auf der Zunge feines Süße-Säure-Spiel mit langem Abgang. Auch lange nach dem schlucken bleibt ein feines, aber betörendes Aroma am Gaumen.

BODEN

Buntsandsteinverwitterungsboden mit Löss-Lehm Einlagerungen

ANALYSE

A 8,0 %vol, S 8,3 g/l, RZ 129,9 g/l

DE-ÖKO-003
Deutsche Landwirtschaft
Bio-Wein Siegel Bio-Wein