rebsortenweine

spätburgunder trocken

- ausverkauft -

Spätburgunder gilt als die Königin der roten Rebsorten. Einige der teuersten Weine der Welt werden aus dieser Rebsorte gekeltert. Bei unserem Rebsortenwein Spätburgunder steht für uns die Eleganz und Frucht im Vordergrund. Die Trauben werden vor allem in Weinbergen mit hohem Kalkanteil im Boden angebaut.

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015  

WEIN

Die Trauben werden zunächst selektiv gelesen und direkt entrappt (vom Stielgerüst getrennt). Danach erfolgt die Maischegärung über 14 Tage und eine kurze Nachmazerationszeit. Anschließend wird die Maische sanft abgepresst um möglichst keine Bitterstoffe zu extrahieren. Der Rotwein wurde anschließend in verschiedenen Holzfässern fertig ausgebaut. Nach 20 Monaten Hefelager erfolgte die Füllung im Sommer 2020. Dieser Spätburgunder zeigt in der Nase elegante rote Beerenfruchtaromatik. Dazu etwas Holz und feine Würze. Am Gaumen dicht und komplex mit deznt rauchigem Abgang und feinem Nachhall.

BODEN

leichte, kalkhaltige Sand-Lehmböden. Vereinzelt Einlagerungen von Buntsandsteinverwitterung.

ANALYSE

A 12,5 %vol, S 6,7 g/l, RZ 0,6 g/l

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH.
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu, und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.