rebsortenweine

riesling trocken

- ausverkauft -

Die Trauben stammen aus verschiedenen Weinbergen und werden nach der selektiven Lese und Pressung temperaturkontrolliert vergoren. Als solcher zeichnet er sich durch seine frische, fruchtige Art und viel Trinkfreude aus. Ein typischer Pfälzer Riesling; rassig und spritzig. Ideal als Schoppen- und Zechwein sowie als Speisenbegleiter zur klassischen Hausmannskost.

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016  

WEIN

Die wunderbar ausgereiften Trauben wurden in den kühlen Morgenstunden gelesen und direkt gepresst. Der Most wurde nach 24 Stunden Vorklärung im Edelstahltank vergoren. Der frühe Lesezeitpunkt, die kühlen Nächte während der Reifephase und die Ausbauart prägen diesen frischen und fruchtigen Riesling. In der Nase zeigen sich weißer Pfirsich, grüner Apfel und frische Honigmelone. Am Gaumen balanciert und frisch mit angenehmem Abgang. Der klassische Pfälzer Zechwein zur Vesper oder als Schorle!

BODEN

Leichte Buntsandsteinverwitterungsböden mit Anteilen von Löss und Lehm.

ANALYSE

A 12,0 %vol, S 8,3 g/l, RZ 4,5 g/l

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH.
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.