rebsortenweine

sauvignon blanc trocken

- ausverkauft -

Angebaut werden die Trauben bevorzugt in kühlen Lagen um die Frische und typische Frucht des Sauvignon Blanc zu erhalten. So sind die Weinberge überwiegend nach Osten ausgerichtet, was zur Aromenausprägung beiträgt.

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017  

WEIN

Die Trauben wurden in den frühen Morgenstunden gelesen und direkt verarbeitet, um das volle Aromenpotential dieser Rebsorte zu erhalten. Die sehr schonende Verarbeitung, mit möglichst wenig Sauerstoffeintrag, wurde von der Lese bis zur Abfüllung durchgezogen. Die Gärung erfolgte gekühlt in Edelstahltanks. Der Sauvignon Blanc zeigt sich in diesem Jahr mit typischen Noten nach grüner Paprika, Holunderblüte und exotischen Früchten. Mit etwas Luft differenzieren sich die einzelnen Aromen und führen so zu einem sehr harmonischen Aromenprofil. Am Gaumen frisch mit animierender Säure und gutem Trinkfluss. Ein wunderbarer Begleiter zur mediteranen Küche, aber auch als Terassenwein für die wärmeren Tage.

BODEN

Lehm bis lehmiger Sand, stellenweise mit Geröllen von Buntsandstein, sandiger Ton, vereinzelt Kalksteinverwitterungsboden, stark wechselnd.

ANALYSE

A 11,5 %vol, S 7,7 g/l, RZ 4,9 g/l

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH.
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu, und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.