rebsortenweine

gelber muskateller

- ausverkauft -

Der Gelbe Muskateller ist eine Rebsorte, welche sich durch ihr intensives Fruchtaroma auszeichnet. Angebaut in verschiedenen Bodeanarten der Mittelhaardt entstehen elegante fruchtbetonte Weine.

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016  

WEIN

Die Lese der Trauben für den Gelben Muskateller fand am frühen Morgen statt, um die Trauben möglichst Kühl in den Keller zu bekommen. Dort wurden sie eingemaischt und für 8 Stunden mazeriert. Anschließend wurde die Maische abgepresst und der Saft nach der Vorklärung im Edelstahltank Temperaturkontrolliert vergoren. Beim ersten hineinriechen erkennt man sofort den typischen Muskatellergeruch, nach frischem Traubensaft, exotischen Früchten und gelbem Steinobst. Am Gaumen ist der Wein leicht und elegant mit verspielter Säure. Der Gelbe Muskateller ist ein wunderbarer Terassenwein, passt aber auch als leichter Apero zum Spargelsalat oder zum Käse.

BODEN

Lehm bis lehmiger Sand, stellenweise mit Geröllen von Buntsandstein, sandiger Ton, vereinzelt Kalksteinverwitterungsboden, stark wechselnd.

ANALYSE

A 11,0 %vol,

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH.
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.