frucht- und edelsüss

goldmuskateller auslese

Goldmuskateller ist eine Rebsorte mit besonders fester Beerenschale, wodurch sie sich besonders gut eignet um Edelsüße Weine zu produzieren, da sie wenig Fäulnisanfällig ist. Die Reben an denen dieser Wein wächst, stehen in Ruppertsberg in den Lagen Reiterpfad und Nussbien.

2019 | 2017  

WEIN

Für diese Goldmuskateller Auslese wurden bei der Hauptlese die schönsten reifen Trauben für weitere 14 Tage hängen gelassen. Erst dann erreichten sie die perfekte Reife für einen edelsüßen Wein. Durch schonendes Keltern wurde ein klarer, feinaromatischer Most gewonnen, welcher anschließend im Edelstahltank vergoren wurde. Bei einem Restzuckergehalt von 100 g/l wurde die Gärung unterbrochen. Der fertige Wein ist im Duft sehr opulent mit einem Bukett an frischer exotischer Frucht und Blüten. Am Gaumen ist er saftig mit feiner Säure, die ihm sowohl Länge als auch Eleganz beschert. Dieser Goldmuskateller ist ein perfekter Begleiter ihrer schokoladigen Desserts, aber auch als Aperitif oder zu Pasteten und Gänseleber eignet er sich hervorragend.

BODEN

Die Böden in Ruppertsberg sind geprägt vom Bundsandstein. Im Reiterpfad befinden sich zudem große Geröllbrocken und Kalkeinlagerungen. Im Nussbien ist der Buntsandstein mit Lehm durchsetzt.

ANALYSE

A 9,5 %vol, S 9,7 g/l, RZ 99,5 g/l

DE-ÖKO-003
Deutsche Landwirtschaft
Bio-Wein Siegel Bio-Wein