rebsortenweine

pionier riesling trocken

Der Pionier ist ein fruchtbetonter Alltagsriesling. Der Fokus liegt bei diesem Wein auf Trinkfreude und der typisch pfälzischen Rieslingart. Der Name "Pionier" ist eine Hommage an die Neuerungen, welche durch die Familie von Bassermann-Jordan im Weinbau eingeführt wurden. Zum Beispiel die Einführung des Qualitätsweinbaus in der Pfalz, erste Kammerterziehung der Weinberge, Mitarbeit am ersten deutschen Weingesetz und Mitbegründer des VDP.

2017  

WEIN

Die Trauben wurden direkt nach der Lese gepresst und der geklärte Most Temperaturkontrolliert im Edelstahl vergoren. Dies dient dazu, den ursprünglichen Charakter der Rebsorte in den Vordergrund zu stellen. Feiner Duft nach Pfirsich, frisches Steinobst, etwas Birne. Im Mund zeigt der Pionier Frische und Eleganz gepaart mit feiner Mineralität. Die Säure ist angenehm zurückhaltend ohne dass der Wein Fett oder eindimensional wirkt. Dieser Wein ist ein vielseitiger Begleiter zu verschiedensten Gerichten aber auch Solo ein Hochgenuss. Heute oder in den nächsten 4-6 Jahren.

BODEN

Die Trauben für den Pionier wachsen in verschiedenen Lagen um das Weingut, auf Buntsandsteinverwitterungsböden mit wechselnden Einlagerungen, wie Lehm Ton und Kalkmergel.

ANALYSE

A 12,5 %vol, S 7,8 g/l, RZ 6,1 g/l

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.