rebsortenweine

bassermann-jordan riesling halbtrocken

Der halbtrockene Literriesling – ein toller, typischer Pfälzer. Ein feinfruchtiger Tisch- und Zechwein für fast jede Gelegenheit.
Die Trauben für diesen Wein stammen von Buntsandsteinverwitterungsböden rund um unser Weingut.

2017 | 2016  

WEIN

Selektive Handvorlese bzw. Maschinenlese. Nach dem Keltern der Trauben wurde der Most temperaturkontrolliert vergoren. Als Wein zeigt sich der halbtrockene Riesling sehr saftig und verspielt. Die dezente Restsüße puffert die Säure harmonisch ab und lässt diesen Wein charaktervoll und süffig werden. Ein herrlicher Wein mit der für den Riesling so typischen, leicht mineralischen Note. Ein Wein mit Charakter für alle Tage und zu (fast) jeder Gelegenheit.

BODEN

Buntsandsteinverwitterungsböden mit wechselnden Ablagerungen von Kalk, Lehm, Löss und Ton.

ANALYSE

A 11,5 %vol, S 7,7 g/l, RZ 14,8 g/l

Aus der Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH.
Für die Manufakturweine kaufen wir Trauben und Moste von Winzern, die unseren Qualiätsanspruch teilen zu und verarbeiten diese, als wären es unsere eigenen.