frucht- und edelsüss

rieslaner auslese

Der Rieslaner ist eine Kreuzung der Rebsorten Riesling und Silvaner. Aufgrund des hohen, natürlichen Säuregehaltes eignet er sich vor allem zur Herstellung exzellenter Süßweine. Bei uns im Weingut wird er auf leichten sandigen Böden angebaut, was dem Wein noch mehr Frucht verleiht.

2016  

WEIN

Nach der selektiven Handlese Mitte Oktober, wurden die Trauben über Nacht eingemaischt. Am nächsten Morgen wurde ein langes Pressprogramm gestartet um einen sehr klaren Most und eine feine Säure zu erhalten. Die Gärung erfolgte temperaturkontrolliert im Edelstahlgebinde. In der Nase dominieren gelbe Früchte wie Pfirsich, Mango und Maracuja. Am Gaumen zeigt sich ein ausgewogenes Süße-Säure-Spiel, welches dieser Rieslaner Auslese ihre besonderen Druck am Gaumen verleiht.

BODEN

Lehm bis lehmiger Sand, mit Buntsandsteingeröll, sandigen Tonen, vereinzelt Kalksteinverwitterung

ANALYSE

A 10,0 %vol, S 9,3 g/l, RZ 109,8 g/l

Bio-Wein Siegel Bio-Wein