Unsere Lagen

Erstklassige Lagen in Deidesheim, Forst und Ruppertsberg

Weinkennern schlägt das Herz höher, wenn sie die Namen der Weinlagen, wie Kirchenstück, Jesuitengarten, Hohenmorgen oder Pechstein, hören, denn der außergewöhnlich guten Lage und Bodenbeschaffenheit ist es hauptsächlich zu verdanken, dass wir aus unseren Gewächsen feinste Weine kreieren können. Jede Lage verfügt über eine individuelle Bodenprägung und ein spezielles Mikroklima, welches sich auf den Geschmack auswirken. Unsere Weine erzählen von Wind, Wetter, Boden und Handwerk sind so facettenreich, wie die Menschen, die sie herstellen.  

Mitarbeiter im Weinberg

Die Region

DER ORT DEIDESHEIM ENTSTAND CA. IM 9. JAHRHUNDERT.

Er liegt einen halben Kilometer östlich der Haardt, direkt an der Deutschen Weinstraße. Umgeben ist Deidesheim vom Pfälzer Wald, Weinbergen und mittelalterlichen Burgen. Der Ort ist gesäumt von weinbehangenen Häusern, die mit ihren Fensterläden und großen Hoftoren zum verweilen einladen. Malerische Fachwerkhäuser, alte Höfe und kopfsteingepflasterte Straßen verleihen dem kleinen Ort seinen ganz eigenen Charme. Aufgrund des milden Klimas wird die Region um Deidesheim auch gerne als die Toskana Deutschlands bezeichnet. Zahlreiche Weingüter, Weinfeste und Veranstaltungen sorgen das ganze Jahr über für besondere Momente – hier in unserem Deidesheim.

Weinprinzessin in Deidesheim
Gebäude von oben

Wie verankert die Weinkultur in Deidesheim ist, kann man aus einem archäologischen Fund erahnen. Es wurden versteinerte Reste von Wildreben gefunden die ca. 4,5 Mio. Jahre alt sind. Schriftlich festgehalten wird der Weinbau seit dem Jahre 770 in Deidesheim betrieben. Um den Wein weiter zu verbessern, begann Andreas Jordan im Jahr 1802 damit, den ersten Qualitätswein herzustellen. Seine Bemühungen lohnten sich. Bald taten es ihm andere Weingüter nach. Heute ist Deidesheim eine beliebte Tourismusregion, die es schafft, ihre Besucher mit Spitzweinen, Geschichte und Kultur zu begeistern.

Events

EINE SCHÖNE ZEIT IN DEIDESHEIM

Aktuelle Informationen zu den Events finden sie hier

03. August 2024 - 17 Uhr

CABINETSTÜCKCHEN

mehr

13. Juli 2024 - 11 - 19 Uhr

JORDANSCHER SOMMER

mehr